zurück

Der AK Senioren Nord-West-Sachsen lud am 9. April zu einer Zeitreise in das „Zeitgeschichtliche Forum“ in  Leipzig ein. In diesem Forum wurden die Entwicklungen beider deutscher Staaten nach 1945 in Bild und Ton dargestellt. Von der Gründung der ehemaligen DDR über den Streik am 17. Juni 1953, den 5 Jahresplänen der Wirtschaft, dem Bau der Mauer 1961, der Stasiarbeit und den Fall der Mauer im November 1989.
Von der BRD war einer der Schwerpunkte der Marshallplan, den die USA für den Aufbau des Landes und der Wirtschaft zur Verfügung, stellte, die Ostermärsche, die Aufstellung der Raketenbasis und der Vietnamkrieg der Amerikaner.
Sehr interessant war auch die Vorstellung aller Bundeskanzler, von Adenauer bis Merkel.

Die am Besuch des Forums beteiligten Kolleginnen und Kollegen waren der Meinung, es war eine gute Veranstaltung. Leider wurde es von den Gewerkschaftsmitgliedern zu wenig angenommen.
Der Seniorenvorstand wäre froh, wenn die geplanten Veranstaltungen von den Mitgliedern besser besucht würden.

Dieter Tschierschke

 

externe Links

Logo der IG BAU

Logo DGB

Logo DGB

Logo Mitgliederservice

Logo GEW

Log SoKa Bau

Logo Steinbach

Logo Hans Böckler Stiftung