zurück

Bauarbeiter aus dem Kreis Nordsachsen sollen Resturlaub beantragen
Countdown für „alten Urlaub“

Countdown für den Resturlaub auf dem Bau: Nur noch bis zum Jahresende können sich Baubeschäftigte aus dem Kreis Nordsachsen ihre nicht genutzten Urlaubstage aus dem Jahr 2011 auszahlen lassen. Darauf hat die IG BAU Nord-West-Sachsen hingewiesen. Die Bau-Gewerkschaft rät daher, die Anträge jetzt noch rasch zu stellen. „Ansonsten verfällt der Anspruch. Dann verlieren die Beschäftigten neben ihrer Erholung auch noch viel Geld“, sagt der Bezirksvorsitzende der IG BAU Nord-West-Sachsen, Detlef Zeiß. Hilfe beim Ausfüllen der Urlaubsanträge gibt es im IG BAU-Büro in Leipzig (Telefon: 03 41– 48 66 50). Weitere Infos sind im Internet auf den Seiten der Sozialkassen der Bauwirtschaft zu finden: www.soka.de (Link zum Online-Antrag: https://secure.soka-bau.de/anf).

Letzte Chance für den „alten Urlaub“ auf dem Bau: Noch bis zum 31. Dezember können Bauarbeiter sich ihren Resturlaub aus dem Jahr 2011 auszahlen lassen. Darauf hat die IG BAU hingewiesen. Die Bau-Gewerkschaft hilft auch, den Antrag zu stellen

externe Links

Logo der IG BAU

Logo DGB

Logo DGB

Logo Mitgliederservice

Logo GEW

Log SoKa Bau

Logo Steinbach

Logo Hans Böckler Stiftung