zurück

Gemeinsam wurde gekämpft & Gemeinsam wurde gefeiert!

Die Gebäudereiniger in Sachsen-Anhalt, Thüringen & Sachsen (SATS) feiern den Tarifabschluss und Lohnangleichung von OST an WEST Über 50 aktive Gewerkschafter aus Sachsen-Anhalt, Thüringen & Sachsen trafen sich am 27. Januar 2018 im Elstersaloon in Leipzig.
Aktive aus 10 Bezirksverbänden, die im Jahr 2017 für Ihre Rechte gekämpft haben.
Gefeiert wurde der Tarifabschluss im Glas- & Gebäudereiniger-Handwerk.
Endlich, ab dem 01. Dezember 2020, erhalten alle Beschäftigten der Branche gleiche Löhne in OST & WEST.

Es wurde noch einmal Rückblick auf die vielen Aktionen in den vergangenen Monaten genommen.
Dazu zählten:

  • zahlreiche Objektbesuche
  • Besuch der 5 Innungsobermeister zum „Tag des Innungsobermeisters“
  • die Fahrt zur 4. Tarifverhandlung in Essen mit über 90 Kolleginnen und Kollegen aus unserer Region
  • die Demo am 15. Juni zum Tag der Gebäudereinigung in Magdeburg
  • die Petitionen der Betriebsräte an den Verhandlungsführer der Arbeitgeber Herrn Kloevekorn

    und vieles, vieles mehr.

Wir haben es geschafft – und zwar gemeinsam.

Kollegen aus OST und WEST hatten sich einstimmig dazu ausgesprochen, dass ein Tarifabschluss nur unter der Voraussetzung der Lohnangleichung OST an WEST angenommen wird.

In Zukunft wird es kein ausspielen & auseinanderdividieren zwischen OST & WEST mehr geben.

Zusammen als Einheit werden wir jetzt die Tarifrunde zum Rahmentarifvertrag angehen & deshalb wurde auch über die nächsten vielfältigen Aktionen in der Region SATS gesprochen.

Wir sind bereit dafür – denn gemeinsam schaffen wir es!

Für Rückfragen stehe ich gern zu Verfügung.

mit freundlichen Grüßen

Maik Schneider
Vorsitzender
Fachgruppe Glas- & Gebäudereinigerhandwerk BzV Nord-West-Sachsen

Mobil +49(151)161-30-168

externe Links

Logo der IG BAU

Logo DGB

Logo DGB

Logo Mitgliederservice

Logo GEW

Log SoKa Bau

Logo Steinbach

Logo Hans Böckler Stiftung